Über mich

Was mein Blog, der zugleich meine Website ist, zu bieten hat ;-)

Willkommen in Rosis Blog!

Zusammen mit meiner Katze lebe ich, Rosi (Grieder-Bednarik), in einem der ältesten Häuser im kleinen Ort Pleissing an der Grenze von Waldviertel/Weinviertel/Südmähren.

Nach meinem Studienabschluss an der Akademie für angewandte Kunst, 1968, habe ich als freischaffende Graphikdesignerin gearbeitet, zwischendurch jedoch immer gezeichnet und gemalt. 2010 bin ich in Pension gegangen.

Ich liebe meinen grossen „wilden“ Garten, der mich zu jeder Jahreszeit dazu einlädt, mich kreativ vor allem mit Aquarellmalerei und dem Zeichnen zu beschäftigen. Mein Lieblingsmotiv zur Zeit: mein alter Apfelbaum!

Pleissing ist ein Dorf der Stadtgemeinde Hardegg. Die Stadt Hardegg liegt im Nationalpark Thayatal – die Flusslandschaft der Thaya inspiriert mich und meine Aquarellmalgruppe, die ich 2002 zusammen mit einer Freundin gegründet habe, immer wieder. Nähere Infos zur Malgruppe.

In der kleinsten Stadt Österreichs, Hardegg, befindet sich die kleinste Galerie Kultur•Punkt Hardegg, die ich 2006 zusammen mit Freund*innen initiiert und 10 Jahre geleitet habe. Immer noch präsentiere ich hier fast jedes Jahr meine Arbeiten.

Im Lauf der Zeit wird mein Blog wie ein unregelmäßig geführtes Tagesbuch wachsen und auch eine Art Katalog meiner Werke enthalten.
Im Drop-down-Menü der Navigationsleiste sind schon einige Schwerpunkte meiner Tätigkeiten (zB. meine Malgruppe) und ausgewählte Arbeiten zu finden.

Ein längeres Portfolio folgt bei Gelegenheit 😉
Wer bis dahin mehr über mich und mein Leben erfahren will:
Am 4. September 2022 gab es auf Ö1 eine mir gewidmete Folge der »Menschenbilder«, es interviewte mich Lukas Tremetsberger, in der Radiothek kann man das Porträt aufrufen:
 https://oe1.orf.at/programm/20220904/690615/Die-Grafikerin-Rosi-Grieder-Bednarik
Sie beginnt mit meinem angebrochen Apfelbaum …

Die 7Tage-Nachhörfrist ist vorbei, downloaden kann man die Sendung noch 1 Monat, wenn man eine Berechtigung hat.

Danke an meinen Sohn, Matthias Grieder, der mir 2021 zum Geburtstag diesen Blog eingerichtet und geschenkt hat!